Angebote zu "Sierra" (76 Treffer)

Icebreaker - Adult Sierra Gloves - Handschuhe G...
Highlight
39,95 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Robuste Handschuhe aus wärmendem Merinogewebe - Farbe: Schwarz; Gr: XS; Highlights: Touchscreen kompatibel; geeignet für Trekking, Freizeit; Material: Hauptmaterial: 88% Wolle, 9% Polyamid, 3% Elasthan; Weitere Top-Angebote von Icebreaker im Online-Shop von Bergfreunde.de bestellen!

Anbieter: Bergfreunde.de
Stand: 27.01.2021
Zum Angebot
Icebreaker - Adult Sierra Gloves - Handschuhe G...
Angebot
39,95 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Robuste Handschuhe aus wärmendem Merinogewebe - Farbe: Schwarz; Gr: XL; Highlights: Touchscreen kompatibel; geeignet für Trekking, Freizeit; Material: Hauptmaterial: 88% Wolle, 9% Polyamid, 3% Elasthan; Weitere Top-Angebote von Icebreaker im Online-Shop von Bergfreunde.de bestellen!

Anbieter: Bergfreunde.de
Stand: 27.01.2021
Zum Angebot
Icebreaker - Sierra Beanie - Mütze Gr One Size ...
Beliebt
32,36 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Klassische Mütze mit weicher Merino-Wolle - Farbe: Grau; Gr: One Size; Material: Außenmaterial: 86% Wolle, 10% Polyamid, 4% Elasthan; Weitere Top-Angebote von Icebreaker im Online-Shop von Bergfreunde.de bestellen!

Anbieter: Bergfreunde.de
Stand: 27.01.2021
Zum Angebot
Sierra Narrada Tinto 2018 Rotwein Trocken
Unser Tipp
9,95 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Es sind die einzigartigen Gegebenheiten des Klimas und des Terroirs, die die Weine aus der Ribera del Duero unverwechselbar machen. Auch die Jungweine aus der Region sind äußerst charmant. Dem Sierra Narrada wurde kurze, aber angemessene Zeit in Barriques gegönnt, er zeigt typische Ribera-Aromen und versprüht jugendlichen Charme. Im Glas zeigt er ein dunkles Kirschrot mit violetten Reflexen. Das Bouquet ist dicht gewoben und vielfältig: Reife schwarze Früchte, Holunder und schwarze Johannisbeere, dazu Röstaromen, Mokka und etwas Bitterschokolade. Am Gaumen feine Tannine und eine ideale Mixtur aus Fruchtkomponenten und Holzeinsatz. Das Finale packend und nachhaltig, alles in allem ein ausgewogener Rotwein.

Anbieter: Vinos
Stand: 27.01.2021
Zum Angebot
Sierra Cantabria Colección Privada 2015
Angebot
29,90 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Kirschrot schimmernd mit violettem Rand verlaufen dicke Schlieren am Glasrand. Das reichhaltige Bouquet offenbart eine unglaubliche Aromenfülle mit viel reifer Frucht im Vordergrund. Schwarze Johannisbeere und Brombeere. Perfekt dazu passen die herrlichen Toastnoten sowie Vanille, Veilchen und verschiedene Gewürze. Am fleischigen Gaumen mit super Fruchtkonzentration lässt der Sierra Cantabria Coleccion Privada ganz besonders das Können von Marcos Eguren erkennen Tradition und Moderne verschmelzen zu lassen. Genau die richtige Säure verleiht dem Wein Frische, lässt einem das Wasser im Mund zusammenlaufen und macht Lust auf den nächsten Schluck. Die Tannine sind schon schön verwoben. Reichhaltig und mächtig werden die Eindrücke aus der Nase noch präsenter bis ins kaum enden wollende Finale, das noch mit einer Schokoladennote verzückt.

Anbieter: Silkes Weinkeller
Stand: 27.01.2021
Zum Angebot
Sierra Cantabria Colección Privada A 2014 - Rot...
Aktuell
29,95 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Beim Sierra Cantabria „Colección Privada“ macht ja schon die Flasche Eindruck. Gewichtig im mehrfachen Sinne des Wortes und edel reduziertes Etikett. Die Farbe ist ein dichtes Rubinrot mit violettem Saum. Röstnoten nach Kaffee und Haselnuss, Kirschlikör und Zartbitterschokolade, hintergründig anfangs noch ein dezenter milchiger Ton und blaue Veilchen ergeben ein Geruchsbild im ungeschwenkten Glas, das andere Weine gern als komplettes Bukett hätten. Erinnert auch ein bisschen an diese Schokopralinen mit der in Kirschwasser eingelegten Kirsche. Frische Noten nach Sauerkirsche, Himbeere und Hagebuttenfleisch, schwarzem Trüffel, Laub, grünen Pflanzenstengeln, etwas Salbei und hellem Pfeifentabak komplettieren das Bukett. Der Auftakt. Kühl wirkend. Geschmeidig. Trocken und fruchtig fließt er schlank und hocharomatisch an den Gaumen. Das Beißen will man gar nicht mehr sein lassen. So viel reine, geschmackvolle Frucht wird durch den Gaumen gerollt, und mit dazu geschlürfter Luft wird das immer geschmackvoller. Holz und Tannin sind zurückhaltend, die Fruchtsäure ist schon abgeschliffen, aber munter und erfrischend. Kalter Kamin und Rauch vom Holzkohlegrill, ein leichter Geschmack nach Räucherspeck und nussige Röstaromen begleiten den starken Fruchteindruck. Herrlich fruchtvoller Abgang mit ein bisschen Feuer und Schokoladenaroma. Da wird sich der Nachgeschmack wohl anstrengen müssen. Schafft er aber. Mit muskulöser Struktur und vollem Aroma schmeckt das soeben genossene Weinerlebnis der Extraklasse noch sehr lange nach. Sollte man sich nicht entgehen lassen, wenn man wissen will, wie eine klassische Bodega einen Top Rioja in hoher Qualität modern interpretiert, ohne gleich einen Wein aus aller Welt zu machen. Text: BELViNi.DE

Anbieter: Belvini
Stand: 27.01.2021
Zum Angebot
Sierra Cantabria Finca El Bosque A 2016 - Rotwe...
Top-Produkt
76,84 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Sierra Cantabria „Finca El Bosque“ zeigt im Glas ein dichtes, schwarzes Kirschrot mit violetten und karminroten Reflexen im Saum. Sensationelle Nase. Das Bukett bordet nahezu über an dichter Aromatik von Beerenfrüchten und Schwarzkirsche, animalischen Noten mit Rauch und dezent an Teer erinnernden Aromen, gemahlenem Espresso, etwas Brotrinde, geräuchertem Fleisch, grauem, trockenem Waldboden, etwas Pfeffer, dezenten Lakritznoten, Sauerkirsche, Süßkirsche, etwas Holunderbeertrester und Schlehe. Gewaltig und vielschichtig wäre eine treffende, aber viel zu kurze Beschreibung dieses Buketts. 96 Geruchspunkte. Super Auftakt, trocken und geschmeidig, fruchtvoll und klar. Am Gaumen eine schier unglaubliche Harmonie von Frucht, zurückhaltendem Holz, Geschmacksaromen, Tanninen und Fruchtsäure. Und danke demjenigen, der dafür verantwortlich zeichnet, dass das alles ohne den Eindruck von sattmachender Fettheit passiert. Extraklasse! Neben der Fruchtaromatik nach Schwarz- und Sauerkirsche, Brombeeren, Heidelbeeren und Schlehe, zeigen sich die Toast- und Röstaromen gut eingebunden geschmackvoll, Rauch, kalter Kamin, reifes Eichenholz und Graphit. Und das Ende ist noch nicht erreicht. Der Abgang ist allein schon ein nicht zu kommentierender Hochgenuss der Extraklasse, der seine Bestätigung in dem sehr langen und intensiven Nachgeschmack findet, der die Vielschichtigkeit des Gaumeneindruckes in sanfter aber eindringlicher Geschmacklichkeit nochmals nacherleben lässt. Einer, wenn nicht gar DER Lieblingswein von uns bei Sierra Cantabria. Text: BELViNi.DE

Anbieter: Belvini
Stand: 27.01.2021
Zum Angebot
Sierra Cantabria Mágico 2010
Bestseller
459,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Übersetzung Jeb Dunnuck-Bewertung: Die neue Cuvée aus dem winzigen Weinberg El Vardallo (1,3 Hektar) ist ein Rebenmix des Weingartens, der größtenteils aus Tempranillo (65%) und 20% Garnacha besteht und 20 Monate in neuer französischer Eiche gereift ist. Der 2010er hat eine tiefe Pflaumen- / Tintenfarbe, die zu satten, konzentrierten, herrlichen Noten von schwarzen Früchten, flambierter Erde, Graphit und Bleistift passt. Vollmundig, vieldimensional und so geschmeidig wie sie sind, ist dies ein himmlischer Rioja, der sich für 4-5 Jahre weiterentwickeln und 2-3 Jahrzehnte halten wird.

Anbieter: Silkes Weinkeller
Stand: 27.01.2021
Zum Angebot
Sierra Cantabria Mágico 2016
Topseller
595,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Übersetzung James Suckling-Bewertung: Ein Wein mit unglaublicher Seele und Reinheit, der Land und Geschichte widerspiegelt. Brombeeren, schwarze Oliven und heiße Steine und Metall. Vollmundig und vielschichtig mit unglaublich polierten und raffinierten Tanninen. Alte Rinde und Pilze. Es ist, als würde man ein altes und besonderes Buch in der Hand halten. Phänomenal. Trinken oder warten.

Anbieter: Silkes Weinkeller
Stand: 27.01.2021
Zum Angebot
Sierra Cantabria Amancio A 2015 - Rotwein, Span...
Angebot
92,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Viel Extrakt und eine Farbe, die man aufgrund des Schimmers im schmalen Saum wohl als Karminrot bezeichnen kann; im Grunde genommen ist das hier einfach ein sattes und undurchdringliches Schwarz. Da reicht auch kein Öffnen von einer Stunde. Dekantieren, und nicht nur kurz. Ein an satter Komplexität wohl nur noch schwer zu übertreffendes Bukett. Vollreife schwarze Beeren wie Johannisbeere und Brombeere, Heidelbeere und Schwarzkirsche spielen auch mit im Früchtereigen. Die Aromen von Rauch, ausgekühltem Feuerholz und Pinienwald lassen Bilder vor dem geistigen Auge auftauchen, so eindringlich ist das Bukett. Die Frucht schiebt sich langsam in den Vordergrund und zeigt ein paar Cassisnoten und hintergründig leichten, süßlichen Lakritzduft. Die mineralische Note mit Aromen von Steinmehl und heißem Felsgestein wirkt sehr gut strukturiert und feingliedrig. Vollfruchtiger, trockener Auftakt mit fast cremigem Trinkfluss und einem nahtlosen Übergang zum Gaumen. Das ist eine Fruchtbombe, aber mit geschliffener Eleganz, die von der gut balancierten Fruchtsäure und dem toll eingebundenen Eichenholz fast schon gebändigt werden muss, tatsächlich aber in Harmonie mit allen Aromen des Geschmackseindruckes steht. Das Tannin erscheint leicht süßlich. Sehr geschmackvoll. Rote Früchte und Holzkohle, dunkle Beeren und Raucharomen, feine Kräuter und etwas Räucherspeck, Training für die Geschmacksmuskeln und absolut begeisternder Stoff. Hier gibt es nur noch Geschmack im Abgang und fließenden Sturz in den Nachgeschmack und gar kein Aufhören wollen der immens intensiven Aromatik. Das Tannin ist feinkörnig, spürbar und gut angebunden, für so einen stoffigen Wein schon fast zurückhaltend. Text: BELViNi.DE

Anbieter: Belvini
Stand: 27.01.2021
Zum Angebot